«An der m.a.c. werde ich so akzeptiert wie ich bin.» Karin, ehemalige Schülerin

Zielgruppe

Wir nehmen normal begabte Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 3. Sekundarstufe auf, welche durch Lern- und Verhaltensauffälligkeiten belastet sind und sich in der Regelschule trotz unterstützenden Massnahmen (integrativ ausgerichtete sonderpädagogische Massnahmen) nicht mehr erfolgreich entwickeln konnten.